Startseite » News » Warum heißen wir Shincheonji Kirche Jesu?

Warum heißen wir Shincheonji Kirche Jesu?

Der offizielle vollständige Name unserer Gemeinde ist “Shincheonji Kirche Jesu, Tempel des Zeltes des Zeugnisses”.

Shincheonji ist sinokoreanisch und steht für „Neuer Himmel, Neue Erde“ und die Kurzform von „shin-cheon shin-ji“. Warum heißen wir “Neuer Himmel, Neue Erde”? An vier Stellen der Bibel wird über einen neuen Himmel und eine neue Erde prophezeit: Jes 65:17, Jes 66:22, 2. Pet 3:13, Offb 21:1. 


Wann erscheint der “Neuer Himmel, Neue Erde”? Nachdem der erste Himmel und die erste Erde vergangen sind, erscheinen ein neuer Himmel und eine neue Erde.
Was ist die Bedeutung dieser Vorhersage? Es handelt sich hierbei nicht um einen Ort, der ausschließlich in der unsichtbaren geistlichen Welt sein wird. Im Vaterunser beten wir, dass Gottes Reich kommt und dass Gottes Wille wie im Himmel so auf Erden geschehen soll (Mt 6:9-10). Gott ist ein Gott, der war, der ist und der kommt (Offb 4:8). Es handelt sich auch nicht um einen physischen neuen Himmel und eine physische neue Erde. In Prediger ist die Rede davon, dass zwar eine Generation kommt und eine Generation geht, aber die Erde in Ewigkeit besteht (Pred 1:4). “Neuer Himmel, neue Erde” erfüllt sich in dieser Welt. Indem der erste Himmel und die erste Erde vergehen und ein neuer Himmel und eine neue Erde geschaffen werden, vergeht eine Generation und eine neue Generation kommt. Es beginnt ein neues Zeitalter.


“Himmel” und “Erde” stellen also ein Gleichnis dar. Der Himmel kann sowohl als Hirte als auch als Zelt bezeichnet werden. In Jes 1:2 werden der Himmel und die Erde angesprochen. Tatsächlich sind damit aber der Anführer und das Volk Israels gemeint (Jes 1:10).
Die Familienmitglieder Jakobs wurden als Sonne, Mond und Sterne bezeichnet (1.Mo 37:9-11). Das heißt, dass der Ort, an dem sie sich befanden (das Zelt), der Himmel war. Die Familie Jakobs war somit das auserwählte Volk Gottes, welche mit Sonne, Mond und Sterne verglichen wurde. Sie also repräsentierten also ein Himmel, ein Ort, wo sich genau das Volk Gottes befindet.

Auch Jesus verkündigte folgende Worte, dass das Himmelreich nahe gekommen ist (Mt 4:17). Im Grunde genommen zeige Jesus auf, dass nun eine neue Zielgruppe das auserwählte Volk widerspiegelt und nicht mehr das Judentum. Gleichzeitig aber verkündigt er über sein Wiederkommen, dass Sonne, Mond und Sterne verfinstern und fallen und in Offb 21:1 entsteht ein Neuer Himmel und eine Neue Erde. 


Neuer Himmel und neue Erde ist die Gemeinde, die in der Erfüllungszeit der Offenbarung gemäß der Verheißung Jesu erschienen ist. Warum heißen wir Shincheonji Kirche Jesu? Jede Gemeinde hat einen Leiter. Der Leiter unserer Gemeinde ist kein Mensch, sondern Jesus selbst, weil er darüber verheißen hat.

Warum heißen wir Shincheonji Kirche Jesu, Tempel des Zeltes des Zeugnisses? “Tempel des Zeltes” als der Ort an dem Gott wohnt. Warum und worüber gibt diese Gemeinde ein Zeugnis? Shincheonji hat die Realität der bereits erfüllten Vorhersagen Jesu im Neuen Testament gesehen und gehört und gibt Zeugnis darüber durch den Hirten, den Jesus gesendet hat.

Warum ist Shincheonji Kirche Jesu, Tempel des Zeltes des Zeugnisses, anders als andere Gemeinden? Sowohl die Gründung als auch Organisation und der Name dieser Gemeinde beruhen nicht auf der Entscheidung und Kraft eines Menschen. Diese Gemeinde wurde von Jesus im Neuen Testament der Offenbarung verheißen und führt ein Glaubensleben nach der Struktur des Himmelreichs, wie sie in Offenbarung 4 beschrieben ist.